Mittwoch, 5. Juli 2017

Projekt Kaninchenbalkon #01

Hallöchen!
Ich habe das Abitur geschafft mit einem Schnitt von 2,2! Whupwhup! Ich habe mich längst für die Uni beworben und nun heißt es noch für mich: Auf die Annahme warten.
Mein Freund ist seit dieser Woche nun auch bei der Bundeswehr, weshalb ich ihn nun die kommenden Jahre seltener sehen werde...
Tja, und was macht die Olle Yukina so?
Kriegt seit Wochen die Idee nicht aus dem Kopf zwei Zwergkaninchen sich an zu lachen!

Ich wohne in einer Einraumbude - kein Idealer Ort für solche Hoppelhasen. Doch,.... Ich habe einen Balkon!
Und wieso diesen nicht nutzen? Eigentlich nutze ich diesen nie, höchstens zum Trocknen für die Wäsche.
Tja und diesen Platz könnte man ideal zu einem Zwergkaninchenparadies umbauen.

Und genau um dieses Projekt soll es hier gehen! Es ist ein Projekt der mehrere Monate dauern wird, allein weil es vernünftig werden soll, und daher auch mal was hinein investieren muss.

Wie genau soll das nun werden?
Im Internet gibt es dutzende KaninchenKäfige und Außengehege, die angeblich genügend Platz bieten. (Z.B.: ca. 100 x 54 x 43 cm, oder wie wäre es mit 100x54x139cm, wobei es hier sich um 3 Etagen handelt...) Ich persönlich finde die fast immer in der Höhe viel zu niedrig oder generell zu klein. Wie soll sich da ein Kaninchen mal ordentlich strecken? Laut Hinweise zur Haltung brauchen Kaninchen gute 2m² Platz.
Im Dörfchen sehe ich immer ein paar Kaninchen, die auf der Naturwiese sitzen mit einer Überdachung und einer Metallischen Umzäunung, dabei gibt es keine Decke. Dabei ist das Feld meist in etwa 1,50 mal 1,50 groß.
Und da die Idee:
Was wäre, wenn man richtigen Rasen auf den Balkon bringen kann? Dann kann man die Häschen auf diese doch auch betten. Dazu noch ein dieser Käfige, wo die sich bei Wind und Wetter zurück ziehen können, noch einige Budel und Knabberabenteuer....
Somit stand mein Plan fest: Projekt Kaninchenbalkon!

Schritt 1

Man brauch erstmal einen Plan. Was soll es genau werden?
Dazu messe ich erst einmal den Bereich aus, den ich dafür Nutzen möchte. Die Fläche beträgt: 1,05 Meter mal 1,40 Meter (ggf. mehr nach bedarf). Der Balkon hat eine Geländerhöhe von ca. 97 cm und eine Generelle Wandhöhe von über 2 Meter.

Was braucht ein Kaninchen alles?
- Min. ein Kuschelgefährten (also müssen es mindestens 2 Tierchen werden)
- Ein Ort zum Graben
- Ein Ort zum Zurück ziehen
- Versteckmöglichkeiten
- Genügend Bewegungsmöglichkeiten.

Mein Grundplan
Mit der Bodenfläche von 1,05m mal 1,40m habe ich noch selbst genügend Platz auf dem Balkon. Diese 1,05 mal 1,40 m ergeben nun nur nicht die angestrebten 2m². Daher: Gehe ich ebenso in die Höhe auf einer Seite.
Somit habe ich in etwa 2,5m² Platz für die Tierchens.

So, jetzt kann man sich noch Überlegen was man alles Außerhalb des Käfigs möchte. Im Käfig selbst kann man die Windgeschützten und Sonnengeschützten Unterschlüpfe einbringen. Da der Käfig stets Zugänglich für die Tiere sein wird, haben sie Stets einen Rückzugsort.
Draußen kann die Wasserquelle Sein, die Haupt Futterstelle und das Kaninchenklo. Denn wenn diese Dinge genutzt werden, kann ich diese am schnellsten erreichen und somit täglich wechseln und säubern.

Tja, und wie das ganze nun umgesetzt wird? Das sehen wir Stück für Stück.
Bei meinem Nachforschen ist zu mindest eins klar:
Der echte Rasen - Schattenrasen um genau zu sein - wird am schwierigsten zu bekommen sein.
Rollrasen kann man nämlich meist nur ab 30 m² Bestellen. Ich aber brauch ja nur 1m²....
Eventuell muss ich den Rasen daher selbst erst einmal Züchten, ehe alles andere folgen kann.

Ein Idealen Käfig für mein Plan fand ich auch schon auf Amazon für ca. 80€. Mit einer kleinen Säge werden die drei Etagen miteinander verbunden, so dass es ein einziger Käfig wird.

Habt ihr Haustiere? Ich selbst liebe ja Hunde total! Aber dafür ist wirklich weder Geld noch Platz bei mir da.... Zu mindest, so lange ich studieren werde.

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe, klingt ja schon mal recht interessant. Ich kann die kaninchenwiese.de nur ans Herz legen, dass ist bis jetzt die Beste & aktuellste Seite im Netz rund um Kaninchen.
    Was den Rasen auf dem Balkon angeht, dass ich nicht so sonderlich gut, da dies den Balkon porös machen könnte, bzw auch Ärger vom Vermieter geben könnte. Aber Kaninchen ist es eh nicht wichtig ob sie auf schönen kühlen Boden oder Rasen liegen? Auch zählt die Etagen vom Käfig nicht zu den meter was sie am platz brauchen.
    Bitte denke auch daran, wenn du sie draußen hältst, kannst du sie im Winter nicht in die Wohnung holen, da sie durch den Temperatur wechsel sterben könnten.

    Ich selber habe schon seit der Grundschule Kaninchen. Es sind meine Liebsten Tiere. <3 Unsere letzten Kaninchen sind knapp 10 Jahre geworden & nur wegen falscher Beratung vom Tierarzt verstorben. (Bitte achte darauf das der Tierarzt wirklich was von Kaninchen versteht, nicht das du auch mal so leiden muß wie wir!) Jetzt haben wir zwei kleine Neue. Einen Löwenkopfzwerg- & einen Rexkaninchen. Leider wurden die beiden viel zu früh von der Mutter genommen & Landeten als Notkaninchen bei uns. Ihnen geht es hier aber recht gut, sind 24 Stunden draußen & dürfen in der ganzen Wohnung hoppeln.
    Ansonsten haben wir noch zwei Nymphensittiche. Total süße & neugierige Vögel. Auch 24 Stunden frei Flug.

    Also, ich bin sehr gespannt was aus deinen Kaninchen Plänen wird & wenn du magst dann kannst du mich gerne jeder Zeit anschreiben, bei fragen o.ä. ^_~

    Lg Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wieso zählt denn die höhe nicht? Sind ja auch im grunde flächen die die Tierchen nutzen können °.°

      Und ja, nun, der Rasen kommt ja nicht direkt auf den Balkon :D Ich bau oder kaufe ein Holzrahmen/Kasten, welcher dann mit Folie ausgelegt wird, ehe da der Rasen und so rauf kommt. Die Mutter meines Freundes ist begeisterte Gärtnerin, die hilft mir dabei dann, damit das alles in Ordnung ist. Sie hatte zb früher auch mal Kaninchen auf den Balkon gehalten und so <3 Und keien Sorge. Die Tierchen bleiben ganzjährig dann draußen, bekommen ne abgedämmte Rückzugsortschaft wo es dann nicht zu kalt wird für die Fellnasen im Winter.
      Und danke für die Website x3

      Löschen